Zahnersatz / Prothetik

Ein Zahnersatz ist notwendig, wenn ein oder mehrere Zähne bei Ihnen verloren gegangen sind.

Die vielfältigen Möglichkeiten der ganz unterschiedlichen Ausführungen, Zahnersatz zu gestalten hat Ihnen unser Zahntechniker-Meister auf verschiedenen Schaumodellen zusammengestellt. Es gibt Zahnersatz für einen Zahn und mehrere Zähne, es gibt Zahnersatz der fest sitzt, wie eigene Zähne oder Zahnersatz, der sich zur besseren Pflege herausnehmen läßt. Es gibt Zahnersatz aus Keramik, Kunststoff oder Metall. Und es gibt Kombinationen aus alledem.

In ausführlichen Beratungsgesprächen können wir Ihnen die Eigenschaften jeder Versorgungsart anhand der Schaumodelle zeigen und erläutern. So können Sie mit uns gemeinsam entscheiden, welche Möglichkeit für Sie perfekt passt, um Ihrem Lächeln das Strahlen zurückzugeben.

Qualitätszahnersatz aus Meisterhand

In unserem praxiseigenen zahntechnischen Labor in der Bramfelder Chaussee 1, 22177 Hamburg stellt unser Zahntechniker-Meister Herr Persiel Ihren festsitzenden Qualitätszahnersatz mit anerkannten, modernen, hochwertigen und haltbaren Materialien her.

Der Meisterbrief unseres Zahntechniker-Meisters Sven Persiel
Der Meisterbrief unseres Zahntechniker-Meisters Sven Persiel

Dieser Qualitätszahnersatz ist ein individuell für Sie gefertigtes, höchstpräzises Medizinprodukt. Es werden z.B. ausschließlich goldhaltige Legierungen oder Vollkeramik für Ihren festsitzenden Zahnersatz verwendet, um das Risiko von allergischen Reaktionen annähernd auszuschließen. Auch wird Ihr Zahnersatz unter einem Mikroskop hergestellt, ausgearbeitet und kontrolliert, um einem bestmöglichen Sitz des Zahnersatzes garantieren zu können. Dies sind nur einige Qualitätsmerkmale, die unseren herausragenden, hochwertigen Zahnersatz ausmachen. Dieser lässt sich in dieser Qualitätsstufe nur in Deutschland von einem entsprechend qualifizierten Zahntechniker-Meister herstellen.

Ausländischer Zahnersatz kann oftmals keine vergleichbare Qualität aufweisen, da es im Ausland in aller Regel keine ausgebildeten Zahntechniker-Meister gibt. Zahnersatz aus Fernost wird sogar vielfach nur von angelernten Hilfsarbeitern, d.h. nicht einmal ausgebildeten Zahntechnikern hergestellt. Eine Untersuchung des Medizinischen Dienstes der gesetzlichen Krankenversicherung Rheinland-Pfalz und der Universität Mainz zeigt, dass ausländischer Zahnersatz zu lediglich 22% zufriedenstellend für den Patienten war. Dies bedeutet, dass bei fünf neuen Kronen, die im Ausland gefertigt werden, vier Kronen keine akzeptable Qualität haben und die fünfte Krone lediglich zufriedenstellend ist. Zufriedenstellend bedeutet aber nicht, dass der Zahnersatz gut, sehr gut, hervorragend oder erstklassig ist. Sicherlich ist dieser ausländische Zahnersatz oftmals billiger, entscheidend aber ist die Qualität für Ihre Gesundheit und die Langlebigkeit des Zahnersatzes. Und diese Spitzenqualität von unseren Zahntechniker-Meister garantieren wir Ihren.

Titelfoto (links): Michaela Kuhn
Titelfoto (rechts): Ocskay Bence // Shutterstock